Weingut Eder Wachau

Weingut Eder Wachau, Österreich, Wachau

Die Wachau ist das westlichste Weinbaugebiet in Niederösterreich und ist geprägt vom kontinentalen Randklima und dem regulierenden Donaustrom. Ebenso tragen die Böden massgeblich zur Vielfalt der Wachauer Weine bei. Am wunderschönen Wachauer Donau-Südufer gelegen, werden rund 13 Hektar Weingärten in den besten Rieden rund um Mautern bewirtschaftet. Verarbeitet werden die Trauben in zwei getrennten Weingütern, die aber die gleiche Philosophie verfolgen. Ein Mix von jungen und alten Reben garantieren, zusammen mit dem Fleiss der Winzerfamilie Eder, Jahr für Jahr Weine, die für Naturbelassenheit, Bekömmlichkeit und Trinkfreude stehen. Das Weingut Eder ist seit 1986 Mitglied der Vinea Wachau Nobilis, dessen oberstes Prinzip es ist, ausschliesslich Weine aus ihrem gesetzlich abgegrenzten Anbaugebiet zu keltern und das kompromisslose Bekenntnis zu Qualität, Ursprung und Reinheit.